15 € medium 2 Stunden

Stuhl neu beziehen

Stuhl neu beziehen

Hast du auch schon mal einen nicht ganz so schönen gepolsterten, aber dennoch intakten Stuhl an der Straße gesehen, der nur darauf wartet vom Sperrmüll abgeholt zu werden? Mit dieser Anleitung kannst auch du jedem ausrangierten Stuhl ein neues Leben schenken. Natürlich in vorheriger Absprache mit dem Besitzer ;).

Du brauchst:

  • alten gepolsterten Stuhl
  • neuen Stoff
  • Nähmaschine
  • Schneiderkreide
  • Schere und Cuttermesser
  • Handtacker
  • ggf. Akkuschrauber oder Schraubenzieher

Schritt 1:

Baue im ersten Schritt den Sitz und die Rückenlehne vom Stuhl ab. Gegebenenfalls benötigst du dafür einen Schraubenzieher oder Akkuschrauber.

Löse nun vorsichtig den alten Polsterbezug von Sitz und Rückenlehne. Abhilfe kann dir dabei evtl. ein Cuttermesser verschaffen.

Schritt 2:

Nutze den alten Polsterbezug als Schnittmuster für den neuen Stoff. Dafür einfach alte Nähte auftrennen und die einzelnen Stoffteile auf den neuen Stoff legen. Mit Schneiderkreide kannst du das Schnittmuster ganz leicht übertragen und mit einer Schere ausschneiden.

Alle Stoffteile werden nun miteinander auf links vernäht. Nutze dafür (wenn du hast) eine Nähmaschine.

Schritt 3:

Den neuen Polsterbezug kannst du mit einem Handtacker ganz einfach an Sitz und Rückenlehne wieder anbringen.

Schritt 4:

Zum Schluss bringst du den Sitz und die Rückenlehne wieder am Stuhl an und fertig ist dein neuer Stuhl!

Zeige uns dein fertiges Ergebnis gerne auf Instagram @horst.diy. Markiere uns dafür einfach auf deinem Beitrag. Wir sind gespannt! :)


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Kaminsims DIY
Kaminsims DIY
DIY Holz Untersetzer
DIY Holz Untersetzer