19 € leicht 1 Stunde

DIY-Makramee Wandteppich

makramee-seile-diy-holzleiste-wandteppich-wohnung-stuhl-pflanze

Wir lieben unseren Makramee-Wandteppich! Er ist ein echter Klassiker im Makramee und bringt sofort mehr Wohnlichkeit in Deine vier Wände. Damit Du auch Zuhause Deiner Kreativität freien Lauf lassen und unseren beliebten Makramee Wandteppich gestalten kannst, haben wir jetzt ein bisschen Inspiration für Dich:  

Also los geht’s!  

Du brauchst: 

Neben dem Material brauchst Du: 

  • Klebeband  
  • Schere  
wohnung-makramee-wandteppich-pflanze-stuhl-mädchen-diy

Schritt 1: 

Lege alle Materialien vor Dir zurecht und sortiere zunächst alle Seile. In Deinem DIY-Kit sind alle Seile schon auf die richtige Länge vorgeschnitten, sodass Du sofort starten kannst!

makramee-wandteppich-seil-holzleiste-diy makramee-knoten-seil-diy-holzleiste

Schritt 2: 

Los geht’s! Beginne damit, das erste 2m lange Seil in der Mitte zu falten und die entstandene Schlaufe um den Holzstab zu legen. Fädele dann die Seilenden durch die Schlaufe und zieh‘ den Knoten fest. Das machst Du mit allen anderen Seilen genauso. Wenn Du alle Seile um Deinen Holzstab gebunden hast, dann klebe ihn am besten mit Klebestreifen vor Dir fest, damit Du gleich besser knoten kannst.

makramee-seile-diy-holzleiste-wandteppich makramee-seile-diy-holzleiste-wandteppich

 Schritt 3: 

Weiter geht’s nun an den ersten Makramee Knoten. Verwende dafür die vier linken Fäden und beginne den rechten über die mittleren zu legen, den linken über den rechten, unter den beiden mittleren durch, in die Schlaufe hinein und dann das Ganze festziehen. So knüpfst Du nun abwechselnd die Knoten. In diesem Schritt werden für jeden fertigen Knoten immer zwei Knoten – jeweils spiegelverkehrt - in jede Richtung benötigt. 

makramee-seile-diy-holzleiste-wandteppich makramee-seile-diy-holzleiste-wandteppich

Schritt 4: 

Um nun das Pfeilmuster zu knüpfen, nimmst Du Dir immer zwei neue Fäden und zwei von den zuvor verwendeten und knüpfst wieder den Makramee Knoten. Somit arbeitest Du dich immer mehr Richtung Mitte. Achte darauf, dass Du immer abwechselnd zwei Knoten links und danach wieder zwei Knoten rechts knüpfstum das Muster möglichst symmetrisch zu bekommen. Am Ende treffen sich die beiden geknüpften Seiten in der Mitte Deines Wandteppichs. Sobald der erste Pfeil fertig ist, wird das Ganze nochmals geknüpft. 

makramee-seile-diy-holzleiste-wandteppich makramee-seile-diy-holzleiste-wandteppich

Schritt 5: 

Anschließend werden die gedrehten Teile geknüpft. Dabei wieder auf den Abstand achten und dieses Mal die Knoten nicht abwechselnd, sondern immer in die gleiche Richtung knüpfen. Pro Strang werden 12 Knoten geknüpft bis Du von beiden Seiten in der Mitte ankommst. Nun wird das Ganze nochmals in einem Pfeilmuster nach unten von der Mitte nach außen geknüpft.​ Dabei bei dem Versetzen der einzelnen Stränge immer auf den Versatz achten und ca. um die Hälfte des gedrehten Stückes versetzen. 

Zum Schluss schneidest Du den unteren Teil Deiner Seile noch mit einer Schere gerade oder im Pfeilmuster ab.

 

 

Gratuliere zu Deinem eigenen Wandteppich! Zeig uns gerne mal Dein Ergebnis über Instagram. Markier' uns einfach mit @horst.diy in Deinem Beitrag. Wir sind gespannt! 

Und wenn Du Lust auf noch mehr tolle DIY-Kits für Zuhause hast, dann schau doch auch nochmal bei uns auf der Website vorbei.