Licht & Gemütlichkeit: Kreiere eine entspannte Atmosphäre in deinem Zuhause

Licht & Gemütlichkeit: Kreiere eine entspannte Atmosphäre in deinem Zuhause
Eine entspannte Atmosphäre in den eigenen vier Wänden ist wichtig, um sich wohl und geborgen zu fühlen. Das richtige Licht spielt dabei eine entscheidende Rolle, denn es beeinflusst maßgeblich unsere Stimmung und Wahrnehmung. Mit ein paar einfachen Tipps und Tricks zeigen wir dir, wie es dir gelingt, eine gemütliche Atmosphäre schaffen, die zum Relaxen einlädt.
 
1. Warmes Licht für die schöne Stimmung 
Besonders warmes Licht sorgt für eine gemütliche Atmosphäre und lädt zum Entspannen ein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um warmes Licht in den eigenen vier Wänden zu schaffen. Eine Möglichkeit sind spezielle Leuchtmittel mit einer niedrigen Farbtemperatur von etwa 2700 Kelvin. Diese erzeugen ein angenehmes gelbliches Licht, das an Kerzenschein erinnert. Mit warmem Licht lässt sich schnell eine gemütliche Stimmung schaffen.
2. Kerzen als gemütliche Lichtquelle 
Wenn es um gemütliche Lichtquellen geht, dürfen Kerzen auf keinen Fall fehlen. Das flackernde Licht einer Kerze oder eines Kamins schafft eine wunderbar warme und entspannte Atmosphäre in deinem Raum. Ob als Tischdekoration, auf der Fensterbank oder Omas alten Kommode - Kerzen sind vielseitig einsetzbar. Mit verschiedenen Duftkerzen kann man zudem auch noch einen angenehmen Geruch im Raum verbreiten und so das Wohlfühlambiente perfekt abrunden. Besonders schön wirken sie in Kombination mit kleinen Lampen. 
Kerzen auf Couchtisch
3. Gemütlichkeit durch dezente Beleuchtung 
Dass grelles Deckenlicht ungemütlich wirkt, wissen wir alle. Darum solltest du dieses lieber auslassen und dementsprechend auf dezentere Beleuchtung setzen. Dezente Beleuchtung trägt zur Entspannung bei, indem sie gezielt Akzente setzt oder sanft in den Hintergrund tritt. Eine geschickte Kombination aus verschiedenen, kleinen Lichtquellen kann so ein harmonisches Gesamtbild ergeben und somit für ein angenehmes Wohnambiente sorgen. 
4. Kuschelige Accessoires und Textilien für ein Wohlfühlambiente 
Kuschelige Accessoires und Textilien helfen dabei, ein gemütliches Ambiente in deinem Zuhause zu schaffen. Ob flauschige Decken auf dem Sofa oder weiche Kissen im Sessel – mit diesen kleinen Details lässt es sich gleich viel angenehmer entspannen. So lässt sich also schnell ein Wohlfühlambiente schaffen, in dem man sich gerne aufhält und entspannen kann. 
5. Farben und Materialien die Gemütlichkeit vermitteln 
Durch gezielte Farbwahl wird eine harmonische Stimmung erzeugt – sanfte Pastelltöne oder Erdtöne vermitteln Ruhe. Warme Töne wie Beige, Braun oder Dunkelrot vermitteln Geborgenheit und sorgen für eine angenehme Stimmung im Raum. Natürliche Materialien wie Holz oder Stein strahlen Wärme aus und geben dem Raum einen natürlichen Charme. Bei dem nächsten Lampen- oder Kerzenkauf sollte also auch auf die Farb- und Materialwahl geachtet werden! 

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Betonbank DIY
Betonbank DIY
HOW TO: Streichen
HOW TO: Streichen
Badezimmer Makeover
Badezimmer Makeover