30 € leicht 1 Stunde

DIY-Furnierlampe

DIY-Furnierlampe

Wir stehen ja total auf DIY-Projekte mit Furnier und dieses Mal haben wir uns der Furnier-Lampe gewidmet. Wir haben hier eine fixe Anleitung für dich und zeigen dir, wie du dir eine richtige Hingucker Lampe baust! 

 

Du brauchst:  

  • Furnier (Wir haben hier 3cm breites und 100cm langes Furnier verwendet) 
  • Lampenfassung 
  • Ein Stückchen Kabel 
  • Heißkleber 
  • Leuchtmittel 

 

furnierlampe-blumen-tisch-deckenlampe

Schritt 1: 

Lege zuerst alle Materialien vor dir zurecht. Nun hast du relativ viele Furnierstreifen vor dir liegen, welche du nun beginnst zu verarbeiten.  

Schritt 2: 

Klebe deine Furnierstreifen nach und nach jeweils nach Lust und Laune aneinander fest. HORST-Tipp: Damit die geklebten Stellen alle gut zusammenhalten, befestige diese Stellen mit einer kleinen Klammer. Je nachdem wie groß du deine Lampe haben möchtest, klebst du dementsprechend viele Furnierstreifen aneinander. Es ist dir überlassen, ob du nur runde Kreise legen möchtest oder deinen Furnierstreifen auch eine kleine Drehung verpasst.  

furnierlampe-drehungen-glühbirne

Schritt 3: 

Achte darauf, dass im oberen Teil ein entsprechend großes Loch besteht, damit du deine Fassung problemlos mit einbauen kannst. 

Schritt 4:  

Wenn der Kleber getrocknet ist, entferne die Klammern, baue die Fassung mit Leuchtmittel in deine Lampe ein und die ist ready zum bewundern!