30 € medium 3 Stunden

DIY-(Pflanzen-)Hocker

DIY-(Pflanzen-)Hocker

Du brauchst noch einen kleinen Beistelltisch/-hocker und hast mal wieder Lust auf ein DIY-Projekt? Da haben wir die passende Anleitung für dich.

Du brauchst:

  • Vierkantrohr in 2cm x 2cm x 2mm (ca. 4m)
  • Holzplatte (in unserem Falle 30mm Multiplex)
  • 4 x Schrauben zur Befestigung der Holzplatte an dem Gestell
  • HORST Klarlack

Neben dem Material brauchst du:

  • Schweißgerät (in unserem Falle Fülldrahtschweißgerät)
  • Winkelschleifer mit Trenn- und Schruppscheibe
  • Akkuschrauber mit Metallbohrer
  • Pinsel

Pflanzhocker-Pflanze

Schritt 1:

Bringe zunächst die Vierkantrohre auf deine gewünschte Längen. Dies tust du mit dem Winkelschleifer und setzt dort den Trennscheiben-Aufsatz ein. Wenn du dies getan hast, schweißt du das Gerüst mit dem Schweißgerät zusammen. Hierbei beginnst du, zwei Rechtecke zu schweißen und danach verbindest du diese.

Die Maße des Gerüsts und die letztendliche Form ist dir überlassen.

Mensch-Metallrohr
Metallgerüst-Schweißgerät
Metallgerüst-Schweißgerät

Schritt 2:

Wenn das Gerüst steht, musst du alle Schweißnähte mit der Schruppscheibe bearbeiten und schleifen bis eine glatte Oberfläche entsteht.

Als nächstes musst du Löcher in die oberen Vierkantrohre bohren, durch die später dann die Holzplatte an das Gerüst angeschraubt wird.

Schritt 3:

Säge die Holzplatte auf das Maß des Gestells zu und schleife es an unebenen Stellen ab. 

Pflanzhocker-Schleifpapier-Hand-Arm-Holz

Schritt 4:

Schraube die Holzplatte von unten durch die im zweiten Schritt vorgebohrten Löcher auf das Metallgestell.

Schritt 5:

Zu guter Letzt verpassen wir dem Hocker noch eine ordentliche Schutzschicht. Pinsele alles mit Klarlack ein und fertig! Dein Hocker ist bereit zum Einsatz.

Klarlack-Pflanzhocker-Pinsel

Solltest du das Ganze nachmachen, zeige uns doch dein Ergebnis über Instagram - verlinke uns hierfür @horst.diy!

Pflanzhocker-Pflanze