10 € leicht 15 Minuten

DIY-Anzucht mit Zeitungspapier

DIY-Anzucht mit Zeitungspapier

Der Frühlingsbeginn macht gleich Lust darauf, wieder etwas im Garten oder auf dem Balkon zu machen. Allerdings hat nicht jeder Zugang zu einem Garten oder Balkon. Heute zeigen wir dir, wie du trotz dessen mit ganz einfachen Mitteln - die du bestimmt zuhause hast - kleine Anzucht-Gefäße herstellen und somit deinen Kräuterbestand in der Küche aufstocken kannst. Du benötigst dafür nur altes Zeitungspapier und ein Einmachglas. Anschließend brauchst du noch etwas Anzucht- und Kräutererde, sowie Saatgut mit deinen Lieblingskräutern. 

Du brauchst:

    Schritt 1:

    Falte ein Blatt einer alten Zeitung zur hälfte. 

    Wickele darin ein Einmachglas ein.

    Schritt 2:

    Für den Boden knickst du die Laschen ein und drückst diese gut fest.

    Schritt:

    Nun kannst du das Einmachglas aus der Zeitung entfernen und die entstandenen Gefäße mit Anzucht- und Kräutererde, sowie mit deinen Liebsten Kräutern in Form von Saatgut, befüllen. Super easy und schnell, oder?  

    Um die Kräuter unterscheiden zu können, kannst du beispielsweise auch alte Eisstiele upcyclen und beschriften. ;)
    Bist du auch schon im Anzucht-Fieber? Zeig´ es uns gerne auf Instagram @horst.diy. Wir sind gespannt!

    Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

    DIY Holz Untersetzer
    DIY Holz Untersetzer
    Klassischer Kerzenhalter
    Klassischer Kerzenhalter
    DIY Körnerkissen
    DIY Körnerkissen