10 € leicht 1 Stunde

Wiener Geflecht Windlicht

Zwei Windlichter auf dem Rasen im Boho Stil

Liebst du Kerzenlicht genauso wie wir?
In einer lauen Sommernacht im Garten sollten dann keine Kerzen fehlen.
Dafür haben wir dieses schöne Windlicht im Boho-Stil gebaut.

Greif dir etwas Wiener Geflecht und horste dir das Ding!

Das brauchst du: 

Schritt 1: 

Lege das Windlicht Glas auf das Holzbrett und zeichne eine Vorlage.
Die Scheibe sollte später etwas breiter als das Glas sein.
Heißer Tipp: Nutze einen Zirkel, um einen perfekten Kreis zu zeichnen.

Säge dann die Vorlage aus. 

Kreis wird aus dem Holz gesägt

Schritt 2: 

Einmal abschleifen und gründlich sauber machen.

Kreis wird geschliffen

Schritt 3: 

Teile die Stäbe in gleich große 5 Teile.
Beachte hier, dass das Glas später auf der Scheibe steht und die Stäbe höher als das Windlicht sind.

Danach gründlich abschleifen und sauber machen.

Stäbe gekürztStäbe schleifen

Schritt 4: 

Lackiere die Holzscheibe und die 5 Stäbe in einer Farbe deiner Wahl.
Wir haben hier den Horst Lack in Schwarz benutzt.

Holz bemalen

Schritt 5:

Jetzt schneidest du das Wiener Geflecht für die Verkleidung zurecht.
Für die Länge misst du den Umfang der Holzscheibe und rechnest 2 cm Verschnitt dazu.
Für die Breite misst du die Länge der Stäbe.

Makramee ausmessen und schneiden

Schritt 6:

Lege die Stäbe unter das Wiener Geflecht.
Starte mit der Befestigung des ersten Stabes an der linken Außenkante. Achte bei den folgenden Stäben auf einen einheitlichen Abstand und befestige nacheinander alle Stäbe.
T
ackere dann das Geflecht auf die Stäbe.

An das holz tackern

 

Schritt 7:

Mit einer Heißklebepistole klebst du das Wiener Geflecht um die Holzscheibe.
Dafür klebst du Heißkleber um die Außenkante der Scheibe und drückst das Wiener Geflecht einmal herum. Anschließend klebst du das lose Stück vom Wiener Geflecht an den ersten Stab. 

Makramee Windlicht zusammenkleben

Schritt 8:

Klebe Montagekleber auf den Glasboden und drücke ihn auf die Holzscheibe.

glas kleben

 

Hast du dieses DIY schon ausprobiert?
Zeige uns dein Ergebnis und erzähle uns, wie es gelaufen ist. Markiere uns hierfür gern bei Instagram @horst.diy!


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Kaminsims DIY
Kaminsims DIY