45 € leicht 2 Stunden

Upcycling Zeltlampe

Eine sehr wohnliche Esszimmersituation ist sichtbar. Über dem Esstisch hängt eine Lampe aus Seilen, an der Wand hängt ein Spiegel und auf dem Tisch steht etwas Deko.

Ihr wollt mal wieder ein echtes Highlight in eurer Wohnung? Dann haben wir jetzt eines unserer liebsten DIYs aus der letzten Zeit. Aus einem altem Wurfzelt wird eine Lampe! Mit unserer neuen Anleitung habt ihr Ruckzuck ein erfolgreiches Upcycling Projekt umgesetzt.

Das brauchst du:

Altes Zelt oder Zeltstange
ca. 20m Seil, hier 4mm Durchmesser in Schwarz 
Zange
Handsäge
Feuerzeug
 

Schritt 1: 

Schnappe dir ein altes Zelt und entferne die flexible Zeltstange. 

Eine Person steht mit einem Zelt in der Hand in einer Werkstatt und baut die Stangen des Zeltes zusammen.

Schritt 2: 

Für das Grundgerüst von dem Lampenschirm brauchen wir etwa eine Länge von 3m von der Zeltstange. Mit einer Metallsäge bringst du sie auf das richtige Maß.

Eine Person steht hinter einer Werkbank und sägt einen dünnen, eingespannten Metallstab mit einer Metallsäge durch.

Schritt 3: 

Um einen Kreis auf der Zeltstange entstehen zu lassen, verwende für die Verbindung der Stange die alte Verbindungsöse. Dazu beide Enden in das Verbindungsstück stecken und mit einer Zange zusammendrücken und somit befestigen. Fertig ist der Kreis. 

Eine Person steht hinter einer Werkbank und spannt einen dünnen Metallstab ein.

Eine Person verbindet zwei Metallstäbe mit einem Verbindungsstück und mit Hilfe einer Zange.

Eine Person steht in einer Werkstatt und biegt ein langes Metallstück zu einem Draht.

Schritt 4: 

Anschließend sprühst du deinen Lampenschirm schwarz an. 

Ein Drahtgestell wird auf einer Holzplatte schwarz angesprayt.

Schritt 5: 

Das angesprühte Drahtgestell wird nun mittig von dem Kreis positioniert. 

Eine Person misst mit Hilfe eines Zollstocks einen Abstand zwischen einem Metallkreis und einem Drahtgestell. Beides liegt auf einer Werkbank.

Schritt 6: 

Und los gehts mit dem Knoten. Beginne in der Mitte am Drahtgestell und gehe dann mit dem Seil nach außen. 

An einem Drahtgestell wird ein schwarzes Seil verknotet.

Schritt 7: 

Wir haben immer eine Strecke von innen nach außen und zurück pro Faden gemacht und dann die Enden verknotet und abgeschnitten. Zuletzt den unteren Teil des Lampenschirms einzeln umwickeln und verknoten.

Eine Detailaufnahme zeigt einen Draht, an dem Seile geknotet wurden.

Eine Nahaufnahme zeigt ein Drahtgestell an dem ganz viele schwarze Seile verknotet sind.

Schritt 8: 

Schnappe dir nun deine Lampe und bringe in der Mitte die Fassung an. Befestige die Lampe in der Decke und schon kann dein Upcycling Projekt bewundert werden. 

Ein Lampenschirm aus Seilen wird mit der Fassung und dem Leuchtmittel verbunden.

Eine Person hängt einen Haken an die Decke.

Hast du dieses DIY schon ausprobiert?

Zeige uns dein Ergebnis und erzähle uns, wie es gelaufen ist. Markiere uns hierfür gern bei Instagram @horst.diy!


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

DIY Holz Untersetzer
DIY Holz Untersetzer
Klassischer Kerzenhalter
Klassischer Kerzenhalter
DIY Körnerkissen
DIY Körnerkissen