100 € medium 4 Stunden

Outdoor Sitzbank

Outdoor Sitzbank

Ihr sucht eine neue Sitzgelegenheit für euren Balkon? Dann schnappt euch doch diese Anleitung, die richtigen Maße und legt los!

Materialien: 

  • Douglasiendielen (hier: 9x 140cm, 6x 36cm, 4x30cm) eine Diele ist 12cm breit und 2cm dick. 
  • 4x Latten (45cm, hier sibirische Lärche) 
  • Schrauben 
  • 2x Klappscharniere 
  • 1x Verschluss 

Werkzeug: 

  • Zollstock+Bleistift 
  • Akkuschrauber mit Holzbohrer, passenden Bits und Absenker 
  • Holzsäge 
  • Schleifpapier 
  • Pinsel+ Holzschutz (hier Öl) 

Schritt 1:

Zunächst sägst du das Holz zu. Diese Bank wird 1,40x40 bei einer Höhe von 47cm. Also 9x 1,40m, 6x0,36m und die Latten 4x 0,45m.

Schritt 2:

Grundkorpus-Bau: Die langen Seitenteile zusammenschrauben und zwischen den Hölzern 3cm Luft lassen. Darauf achten, dass die Dicke der Dielen an den Enden freigelassen wird, damit die Seitenteile stimmig hineingeschraubt werden können. Alle Löcher vorbohren und absenken, bevor die Schraube durchgeschraubt wird. 

Wenn die beiden langen Seitenteile fertig sind, werden die kleinen (36cm) dazwischen geschraubt und beide Seitenteile miteinander verbunden. 

Schritt 3: 

Für das Sitzelement 3 weitere Dielen a 140cm miteinander verschrauben. Dafür die 30cm Dielen von unten mit den langen Dielen gleichmäßig verteilt verschrauben. 

Schritt 4:

Das Sitzteil wird mit Klappscharnieren mit dem Grundkorpus an der hinteren Diele verschraubt.  

Schritt 5:

Vorne den Verschluss anschrauben und alles schleifen und gründlich entstauben. 

Schritt 6:

Zum Schutz des Holzes haben wir hier unser HORST Öl verwendet. Nach 15 min Überschüsse mit fusselfreiem Lappen abnehmen. 


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Küchenregal mit Seilen
Küchenregal mit Seilen
Wiener Geflecht Beistelltisch
Wiener Geflecht Beistelltisch
Upcycling Kommode
Upcycling Kommode