40 € leicht 3 Stunden

Küchenregal mit Seilen

Küchenregal mit Seilen

Auf der Suche nach etwas mehr Stauraum in eurem zu Hause? Wir haben da was für euch! Und zwar dieses Holzregal mit Seilen, dass ihr ganz nach euren Wünschen und Vorstellungen anordnet. 

 

Das brauchst du:

2x Holzbrett 120x20x1,8
4x Holzbrett 56,4x20x1,8
Schrauben 4cm Länge
Spannseil ca. 2,5m
2x Winkel zur Befestigung an der Wand
Schrauben und Dübel zur Wandbefestigung
 

Schritt 1:

Holz zusägen, Regal wird 120x60. 

Mit einer Kappsäge wird auf einer Werkbank eine Holzplatte durchgesägt.

Schritt 2:

Seitenteile vorbohren und absenken. Jedes Regalfach bekommt jeweils drei Schrauben auf beiden Seiten.  

Eine Person bohrt mit einem Akkubohrer in eine Holzplatte.

Schritt 3:

Die Löcher für das Spannseil bohren. 

Eine Detailaufnahme zeigt, wie mit einem Holzbohrer durch zwei Holzplatten gebohrt wird.

Schritt 4:

Alles abschleifen und entstauben.  

Eine Person schleift in einer Werkstatt auf mehreren Holzböcken einige Holzplatten.

Schritt 5:

Alles mit Klarlack oder in der Farbe eurer Wahl lackieren. 

Mit einem Pinsel lackiert eine Person zwei Holzplatten.

 

Wähle deine Lieblingsfarbe



Schritt 6:

Das Holz zusammenschrauben. 

 Eine Nahaufnahme zeigt wie eine Person zwei Holzbretter miteinander verschraubt.

Ein großes Regal wird mit einem Zwischenboden verschraubt. Dabei ist der Rahmen bereits verschraubt und die Person verschraubt den Rest.

Schritt 7:

Die Winkel am oberen Brett befestigen. 

An ein großes Regal schreibt eine Person einen Winkel. Um das Regal später an einer Wand befestigen zu können.

Schritt 8:

Das Seil durch das Holz fädeln und auf Spannung bringen. 

In ein Regal werden Zwischenebenen eingebaut, die mit Gummibändern ergänzt werden. Eine Person fädelt die Fäden durch vorgebohrte Löcher.

Schritt 9:

Die Ende verknoten und die Überreste abschneiden. 

An einem Regal werden Gummibänder mit einer Schere abgeschnitten. Die Bänder dienen als zusätzliche Regalhalterung für beispielsweise Bücher.

Schritt 10:

Mit dem Feuerzeug die Enden versiegeln. 

Eine versiegelt ein Gummiband mit einem Feuerzeug, damit es nicht auf geht.

Hast du dieses DIY schon ausprobiert?

Zeige uns dein Ergebnis und erzähle uns, wie es gelaufen ist. Markiere uns hierfür gern bei Instagram @horst.diy!


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Kaminsims DIY
Kaminsims DIY
DIY Holz Untersetzer
DIY Holz Untersetzer
Klassischer Kerzenhalter
Klassischer Kerzenhalter