30 € leicht 4 Stunden

IKEA LACK HACK

IKEA LACK HACK

Dieses Ikea Möbelstück hatte wohl jeder mal bei sich Zuhause rumstehen gehabt. Daher dachten wir, wir machen daraus mal richtigen Hingucker und schon aus dem eher langweiligen Lack Regal ein tolles moderne Sideboard.

 

Das brauchst du:  

  • alte Ikea Lack Sitzbank oder anderes altes Möbelstück 
  • Sperrholzplatten um Flächen zu schaffen 
  • Rotband Flächenspachtel 
  • Tiefengrund 

Werkzeug: 

Schritt 1: 

Im ersten Schritt entfernst du einfach den Zwischenboden und anschließend werden die Beine etwas verkleidet, um dann wieder befestigst zu werden. 

Schritt 2:

Nun misst du die Flächen zwischen den Beinen aus und sägst aus Resten oder dünnem Sperrholz die passenden Bretter zu.  

Schritt 3:

Die zugesägten Platten von innen und außen an die Beine tackern. 

Schritt 4:

Anschließend müsstest du den Zwischenboden ggf. etwas kürzen und wieder einsetzen und verschrauben. Somit steht schon mal das neue Grundgerüst. 

Schritt 5:

Jetzt geht es ans Abschleifen und Entstauben. 

Schritt 6:

Nun kannst du auch schon deinem Regal die tolle Optik verpassen. Mit einem Spachtel Rotband Flächenspachtel großzügig auftragen und gleichmäßig verteilen. 

Schritt 7:

Nachdem alles getrocknet ist, alles einmal ordentlich abschleifen und entstauben.  

Schritt 8:

Damit die Oberfläche gut geschützt ist, wird nun überall einmal satt Tiefengrund aufgetragen bis nichts mehr aufgenommen wird. 

Du hast auch schon mal einen tollen Ikea Hack gemacht?  Zeig' uns doch dein Ergebnis und erzähl' uns, wie es gelaufen ist. Markiere uns hierfür gern bei Instagram @horst.diy!

 


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

DIY Holz Untersetzer
DIY Holz Untersetzer
Klassischer Kerzenhalter
Klassischer Kerzenhalter
DIY Körnerkissen
DIY Körnerkissen