50 € medium 4 Stunden

DIY Wäscheleinen Stuhl

DIY Wäscheleinen Stuhl

Wir haben mal wieder einen Hingucker für deinen Garten oder Balkon den du jetzt direkt mit uns bauen kannst. Los gehts! 

 

Das brauchst du: 

  • Sperrholzplatten 12mm 
  • 4x Gewindestangen 50cm 
  • Wäscheleine 
  • Muttern und Unterlegscheiben 
  • Klarlack 

Werkzeug: 

  • Akkuschrauber 
  • Stichsäge 
  • Schere 
  • Pinsel 
  • Zollstock 
  • Bleistift 
  • Maulschlüssel 
  • Schleifpapier 
  • Holzbohrer 
  • Schrauben 

Schritt 1: 

Als ersten Schritt zeichnest du die Form des Stuhls mit einem Bleistift auf Holz und sägst es anschließend mit einer Stichsäge aus. 

Schritt 2:

Die ausgesägte Form als Schablone für den zweiten nutzen, anzeichnen und aussägen.

Schritt 3:

Für mehr Stabilität die Beine nochmals gesondert auf Holz abzeichnen und aussägen. 

Schritt 4:

Die ausgesägten Beine auf das Grundgerüst leimen und von innen mit Holzschrauben verbinden. 

Schritt 5:

Nun geht es ans Vorbohren. 8mm Löcher vorne, mittig, hinten und an der Rückenlehne vorbohren, wo später die Gewindestangen durchgesteckt werden. 

 

Schritt 6:

Löcher für die Wäscheleine bohren. Hier im 2cm Abstand voneinander in 1,5cm Abstand zum Rand. Komplett einmal Sitz- und Rückenfläche entlang. 

Schritt 7:

Alles abschleifen, entstauben und mit unserem HORST Klarlack einmal lackieren. 

Schritt 8:

Die Gewindestangen (Länge 50cm) mit Muttern und Unterlegscheiben von außen und innen verschrauben, sodass eine Steifigkeit im Stuhl entsteht.  

Schritt 9:

Abschließend wird noch die Wäscheleine durch die vorgebohrten Löcher gefädelt, am Ende verknoten und schon ist dein Hingucker fertig. 

Du hast auch schon mal einen tollen Ikea Hack gemacht?  Zeig' uns doch dein Ergebnis und erzähl' uns, wie es gelaufen ist. Markiere uns hierfür gern bei Instagram @horst.diy!


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Ikea Hack Tagesdecke
Ikea Hack Tagesdecke
Rattantisch DIY
Rattantisch DIY
DIY Holzkugel Vasen
DIY Holzkugel Vasen