15 € leicht 2 Stunden

DIY-Organischer Kerzenhalter

DIY-Organischer Kerzenhalter

Um es uns - trotz des trüben Wetters - so richtig gemütlich zuhause zu machen, bieten sich vor allem Kerzen am Abend an. Und langweilig wird der Anblick mit dieser coolen organischen Form garantiert nicht. Dieses schicke Teil könnte heute Abend schon dein zuhause in gemütliches Licht tauchen...

Du brauchst:

  • Rechteckleisten (ca. HxT: 1,3 cm x 2 cm)
  • Akku-Bohrschrauber
  • Schrauben
  • Handsäge
  • Stift
  • Zollstock
  • Modelliermasse (1 Kg)
  • Spraylack 
  • Stabkerzen

Schritt 1:

Mache dir zunächst eine Skizze, wie das Grundgerüst deines organischen Kerzenständers aussehen soll. Dann misst du die Rechteckleisten aus, markierst die zu sägenden Stellen und kürzt die Leisten mit einer Handsäge.

Anschließend das Gerüst (wie auf deiner Skizze) positionieren.

Schritt 2:

Wenn dir das Ergebnis gefällt, kannst du nun alle Teile miteinander verbinden. Dafür einfach mit einem Akku-Bohrschrauber die Verbindungsstellen vorbohren und anschließend verschrauben. 

Schritt 3:

Lege für Schritt 3 ein altes Stück Pappkarton unter dein Gerüst und umschließe das Gerüst mit lufttrocknender Modelliermasse. Wir haben hierfür ungefähr 1 Kg benötigt.

Für einen besseren Halt haben wir noch kleine Füße modelliert.

Alles gut andrücken und ggf. glatt streichen.
Für die Kerzenhalter formst du dir am besten zunächst kleine Bällchen aus der Modelliermasse und drückst die Stabkerzen hinein. Dadurch entsteht eine Kerzenhalterung schon fast von alleine. 
Die Kerzenhalterungen werden jetzt noch an beliebigen Stellen angebracht. Ritze dafür die Modelliermasse mit einem Messer an beiden Verbindungsstellen leicht an und streiche die Übergänge glatt. Nun alles an der Luft trocknen lassen.

Schritt 4:

Wenn du magst, kannst du zum Schluss deinem Kerzenhalter noch eine coole Farbe verpassen. Wir haben hier den Spraylack von "Montana Gold" in schwarz verwendet. Alles gut (am besten an der frischen Luft oder in einem gut durchlüfteten Raum) trocknen lassen und die Stabkerzen in die Kerzenhalterungen einsetzen.

Viel Spaß beim Horsten!

Schon nachgemacht? Dann zeige uns gerne dein Ergebnis und markiere uns @horst.diy auf Instagram. Wir sind gespannt :)!

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Kaminsims DIY
Kaminsims DIY