10 € leicht 1 Stunde

DIY Holz Untersetzer

Auf einer grauen Holzplatte liegen zwei Untersetzer aus Dreiecksholzleisten. Auf den Untersetzern steht eine Kaffeetasse und eine Teekanne.

Du bist auf der Suche nach einem Last-Minute Weihnachtsgeschenk? Mit unseren schnellen und super einfachen Holz-Untersetzern kommst du bestimmt überall gut an. 

Das brauchst du:

Dreiecksleiste
Filzmatte 50x50 cm
Bleistift
Cuttermesser
Handsäge
 

Schritt 1: 

Für die Unterlage der Untersetzer, schneide Filz in der gewünschten Größe zu. Achte dabei darauf, möglichst gerade und quadratische Formen zu wählen. 

 Auf einer Holzplatte liegt ein Stück Filz auf dem ein Cuttermesser und ein Lineal liegt.

Schritt 2:

Je nach Größe der Untersetzer, sägst du nun die Holzleisten zurecht. 

Auf einer Holzwerkbank liegt ein quadratisches Stück Filz. Auf dem Filz sägt eine Person ein Stück Dreiecksleiste zu.

Schritt 3:

Mit einem Schleifpapier und einem Schleifklotz schleife die Leisten zurecht. 

Auf einer Holzwerkbank werden Dreiecksleisten auf ein Stück Filz gelegt. Dabei schleift eine Person eine Holzleiste mit Schleifpapier ab.

Schritt 4:

Klebe die zugesägten und geschliffenen Leisten mit Alleskleber auf den Filz. 

Eine Person klebt eine Leiste auf ein Stück Filz.

Hast du dieses DIY schon ausprobiert?

Zeige uns dein Ergebnis und erzähle uns, wie es gelaufen ist. Markiere uns hierfür gern bei Instagram @horst.diy!


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Badezimmer Makeover
Badezimmer Makeover