35 € leicht 1 Stunde

DIY-Headboard

DIY-Headboard

Du findest Dein Bett schon länger etwas langweilig und suchst nach einer Möglichkeit es umzugestalten? Wie wär’s mit einem kleinen Makeover? Wir haben ein Headboard gebaut, das Du einfach und fix nachbauen kannst.  

  

Du brauchst:   

  • 13 quadratische Holzleisten in der Breite Deines Bettes (Wir haben hier die Maßen 1,40m x 2x2cm genommen) 
  • 2 Stützen für das Gestell (Wir haben hier die Maßen 1,20m x 2x3cm genommen) 
  • 26 Universalschrauben 

  

Neben dem Material brauchst Du:  

  • Akkuschrauber 
  • Holzbohrer 
  • Bleistift 
  • Zollstock 

 

headboard-diy-wand-grün-bett-kissen-decke-matratze-lampe

Schritt 1:  

Als erstes beginnst Du damit, an den Stützen gleichmäßige Abstände für 13 Holzleisten einzuzeichnen. Denke daran, an den unteren Enden etwas Platz zu lassen, damit Du das Headboard besser an der Wand anbringen kannst. Bohre die markierten Löcher vor und lege dann die beiden Stützen zur Seite. 

holzleisten-löcher-bohren-diy-headboard

Schritt 2:  

Im zweiten Schritt misst Du bei allen 13 Holzleisten links und rechts 10 cm ab und markierst den PunktDiese Markierung dient dazu die Stützen einheitlich und bündig zu befestigen. 

holzleisten-bohren-diy-abmessung-lineal

Schritt 3:  

Lege anschließend die Stützen bündig an die markierten Punkte der Holzleistenschraube diese fest und fixiere das Gestell an Deinem Bett und schenke Deinem Schlafzimmer ein tolles Upgrade! 

schrauben-holzleisten-bohren

  

Fertig ist dein Headboard! Befestige es jetzt fix an Deinem Bett und schenke Deinem Schlafzimmer ein tolles Upgrade! Zeig uns gerne mal Dein Ergebnis über Instagram. Markiere uns einfach mit @horst.diy in Deinem Beitrag. Wir sind gespannt!