40 € leicht 1 Stunde

DIY-Garderobe

DIY-Garderobe

Deine Jacken häufen sich in der Ecke im Flur oder auf dem Stuhl neben deinem Bett? Mit deiner neuen DIY-Garderobe kreierst du dir ruck zuck die passende Lösung für dein Problem! Da macht Ordnung halten Spaß und du hast gleich einen neuen Hingucker für dein Zuhause!

garderobe-flur-diy-bank-blumen-lampe

Du brauchst:

  • Eine Holzleiste (1,40 m lang)
  • 10x Garderobenknöpfe und Schrauben deiner Wahl
  • 3x Schrauben und Dübel

Neben dem Material brauchst du:

  • Schleifpapier
  • Schraubendreher
  • Bohrmaschine
  • Lineal oder Zollstock
  • Stift
marterialien-garderobe

SCHRITT 1:

Beginne damit, dein Holzbrett gut abzuschleifen. Wenn du alle Ecken und Kanten abgeschliffen hast, kannst du dir überlegen, welchen Abstand deine Knöpfe zueinander haben sollen.

 

schleifpapier-holz-brett

SCHRITT 2:

Wir haben hier immer einen Abstand von 12cm verwendet. Miss diesen Abstand mit Hilfe eines Zollstocks ab und zeichne deine Abstände auf deinem Holzbrett ein. Schnapp dir anschließend die Bohrmaschine und bohre deine Löcher ins Holzbrett. Wenn du das geschafft hast, kannst du ganz einfach deine Knöpfe mit den Schrauben daran befestigen.

 garderobe-knopf-schrauben-holz

SCHRITT 3:

Jetzt fehlen nur noch drei weitere Löcher, um die Garderobe später an der Wand zu befestigen. Bohre nochmals jeweils ein Loch an jeder Seite und ein weiteres in der Mitte - immer mit dem gleichen Abstand zueinander.

garderobe-knoepfe-holz knopf-schraube-garderobe-holz

SCHRITT 4:

Zum Schluss musst du deine neue Garderobe nur noch mit Hilfe von Schrauben und Dübeln an deinem gewünschten Platz anbringen! Voila! Deine neue DIY-Garderobe ist fertig und wartet auf deine ersten Lieblingsteile zum aufhängen. HORST-TIPP: Du kannst deiner Garderobe natürlich auch noch ein cooles Upgrade verpassen, indem du sie farbig gestaltest!

garderobe-klamotten-jacken-blumen-bank