5 € leicht 15 Minuten

DIY-Dünger

DIY-Dünger

Du trinkst auch so gerne und so viel Kaffee und willst den Kaffeesatz nicht einfach nur wegwerfen? Dann haben wir hier einen super Tipp für dich, wie du dir daraus easy einen Dünger für deine Pflanzen zauberst!

eier-pflanze-kaffee

Also los geht’s!  

Du brauchst: 

  • Kaffeesatz
  • Eierschalen

Neben dem Material brauchst Du: 

  • Wasser
  • Schale
  • Mörser
  • Gießkanne
  • Eine Pflanze
schalen-parkett-dielenboden-pflanzen-erde-kaffee-eier

 

Schritt 1: 

Schmeiß' deinen Kaffeesatz nach dem Kaffee kochen nicht weg sondern bewahre ihn auf und lass ihn trocknen. Wenn dein Kaffeesatz fertig getrocknet ist, kannst du ihn mit der Erde vermengen. 

kaffeesatz- erde

Schritt 2: 

Anschließend kommt die zweite Dünger Variante! Und zwar Eierschalen. Die findest du auch sicher bei dir Zuhause. Wirf deine Schale nicht in den Mülleimer, sondern bewahre sie auf und zerkleinere sie mit einem Mörser bis die Schale pulvrig wird. Deine Pflanzen werden dir danken!

 

eier-schale-boden

Schritt 3: 

Wenn du deine Eierschale zermahlen hast, dann lass sie über Nacht in deiner Gießkanne im Wasser ziehen. Am nächsten Tag kannst du deine Pflanze dann mit dem Eierschalen-Wasser gießen und ihr eine Freude bereiten. Aber Achtung: Pass auf, dass du nur den Boden benässt. Andererseits entstehen unschöne Kalkflecken auf deiner Pflanze. Auch dein Kaffeesatz kannst du nun nochmal auf dem Boden deiner Pflanze verteilen.

pflanze-eier-erde-dünger-kaffee