10 € leicht 15 Minuten

DIY-Bilderrahmen-Upcycling

DIY-Bilderrahmen-Upcycling
Na, hast du noch ein paar alte Bilderrahmen zu Hause rumfliegen? Wir zeigen dir ein cooles und sehr einfaches Upcycling, damit du weißt, was du damit anfangen kannst, bevor du sie einfach wegwirfst.
Beistelltisch-Tablett-WienerGeflecht-Dielenboden-Schlüsselbund-Scrunchie-Duftkerzen-Altbauwohnung-Bild
Du brauchst:
  • Bilderrahmen
  • ggf. Sprühfarbe 
  • Heißkleber und Heißklebepistole
  • Wiener Geflecht

Bilderrahmen-Heißklebepistole-WienerGeflecht-Sprühdose-Dielenboden

Schritt 1:

Wenn dir die Farbe deiner Bilderrahmen nicht gefällt, kannst du sie mit etwas Sprühfarbe im Ton deiner Wahl ansprühen. Wir haben die alten weißen Bilderrahmen schwarz gesprüht.

Bilderrahmen-Sprühfarbe

Schritt 2:

Schneide nun das Wiener Geflecht zu. Es sollte die Größe des Glases deines Bilderrahmens haben.

Bilderrahmen-WienerGeflecht-Hand-Dielenboden

Schritt 3:

Klebe das Wiener Geflecht auf das Glas des Bilderrahmens und lege das Ganze in den Bilderrahmen ein. 

WienerGeflecht-Heißklebepistole-Dielenboden

Hand-Bilderrahmen-WienerGeflecht-Dielenboden

Und schon bist du fertig! Das Tablett macht sich toll als Schmucktablett, Schlüsselablage oder sonstigen Krimskrams. Teile gern dein Ergebnis mit uns auf Instagram, markiere uns einfach @horst.diy!

Schmucktabletts-Bilderrahmen-WienerGeflecht-Schmuck-Kerzen-Drink-Holzplatte