15 € leicht 30 Minuten

DIY-Bilderrahmen mit Plüsch

DIY-Bilderrahmen mit Plüsch

Du hast ein cooles (vielleicht sogar selbstgemachtes) Kunstwerk, welches in einem normalen Bilderrahmen nicht genug gewürdigt wird? Dann probiere unser super einfaches und schnelles Bilderrahmen-DIY mit Plüschstoff aus. So bekommt jeder langweilige Bilderrahmen bei dir zuhause das gewisse etwas!

Du brauchst:

Schritt 1:

Nehme ein altes Stück Pappkarton und zeichne eine beliebige (organische) Form auf. Der Pappkarton sollte dabei die Größe deines Bilderrahmens haben.

    Schritt 2:

    Wenn du mit der Form zufrieden bist, kannst du diese nun ausschneiden. 

    Schritt 3:

    Da ein normaler Klebstoff unschöne Flecken auf dem Stoff hinterlassen würde, kannst du doppelseitiges Klebeband nutzen. Anschließend einen Stoff deiner Wahl darauf anbringen und die Form ebenfalls ausschneiden.

    Schon bist du fertig und kannst den neuen Rahmen auf dem normalen Bilderrahmen anbringen. 
    Zeige uns dein fertiges Ergebnis gerne auf Instagram @horst.diy. Wir sind gespannt! :)

    Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

    Betonbank DIY
    Betonbank DIY
    HOW TO: Streichen
    HOW TO: Streichen
    Badezimmer Makeover
    Badezimmer Makeover