80 € leicht 2 Stunden

DIY-Headboard aus Halbrundhölzern

DIY-Headboard aus Halbrundhölzern

Langweiligen Kopfenden kannst du mit diesem super einfachen und schnellen DIY ade sagen. Wir zeigen dir die Schritte. 

Du brauchst:

  • Halbrundhölzer
  • OSB-Platte 
  • (Kapp-)Säge und Stichsäge
  • Schleifpapier
  • Holzleim
  • Dübel, Schrauben und Akku-Bohrschrauber für die Wandbefestigung

Schritt 1:

Säge eine OSB-Platte mit einer Stichsäge zunächst auf eine gewünschte Länge und Breite. Unsere Maße betragen 180 cm x 40 cm.

Schritt 2:

Mit einer Kappsäge lassen sich die Halbrundhölzer schnell auf eine Länge (40 cm) bringen. Alternativ geht natürlich auch eine normale Handsäge ;).

Schritt 3:

Trage nun Holzleim nach und nach auf die gesamte OSB-Platte auf und platziere die Halbrundhölzer aneinander. Gut festdrücken und ggf. das Headboard mit schweren Gegenständen beschweren. Überschüssigen Leim mit einem feuchten Tuch entfernen und alles gut trocknen lassen.

Schritt 4:

Anschließend kannst du scharfe Ecken und Kanten mit einem feinen Schleifpapier oder Schleifschwamm glatt schleifen und dein neues Headboard ist bereit für die Wandmontage!

Tipp: Am sichersten kannst du das Headboard mit Dübeln und Schrauben an der Wand montieren. 

Wie sieht dein Headboard am Bett aus? Zeige uns dein Ergebnis gerne auf Instagram @horst.diy. Wir sind gespannt :)!

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Küchenregal mit Seilen
Küchenregal mit Seilen
Wiener Geflecht Beistelltisch
Wiener Geflecht Beistelltisch
Upcycling Kommode
Upcycling Kommode