DIY-Betonplatten Beistelltisch

DIY-Betonplatten Beistelltisch

Ihr habt noch eine dieser alten Betonplatten im Garten rumfliegen oder ein altes Metallgestell, was unbedingt ein neues Leben benötigt? Wir haben für die unterschiedlichsten Produkte, das perfekte Upcycling Projekt. 

Also los geht das #horsten!

Du brauchst:
  • eine Betonplatte 
  • ein Metallgestell für die Tischplatte
  • Spraylack eurer Wahl 
  • einen Steinbohrer 
  • Dübel und Schrauben
Schritt 1:

Messe zunächst die Befestigungslöcher auf der Betonplatte aus. Bohre nun mit einem Steinbohrer die Löcher vor, damit die Betonplatte keine Risse beim Verschrauben bekommt.

 

Schritt 2:

Lackiere nun das Metallgestell in der Farbe deiner Wahl. Wir haben in diesem Fall einen Lachsfarbenen Spraylack verwendet. 

Schritt 3:

Befestige nun das Gestell an der Betonplatte mit Hilfe von Dübeln und Schrauben. Und schon ist dein neuer Beistelltisch fertig und das Beste daran ist, dass die Tischplatte sogar schon wetterbeständig ist. 

Solltest du das Ganze nachmachen, markier' uns gerne auf Instagram @horst.diy und zeige uns dein Ergebnis. Wir sind gespannt!


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

DIY-Daybed
DIY-Daybed
DIY-Laterne
DIY-Laterne