10 € leicht 15 Minuten

Baumschmuck Holzkugeln

Neben einer Altbautür steht eine kleine Fichte in einem Korb mit Holzanhängern an der Fichte. An dem Türgriff hängt ein weißer Weihnachtsstern.

So langsam geht es los und wir freuen und schon riesig unseren Weihnachtsbaum zu dekorieren. Am meisten Spaß macht es doch mit selbst gestalteten Anhängern. Daher schnappen wir uns verschieden große Holzkugeln und Filzkugeln und legen los! 

Das brauchst du:

Nadel und Faden
Filzkugeln
 

Schritt 1: 

Lege dir alle benötigten Utensilien und Materialien bereit. Dafür sind unterschiedlich große Holzkugeln, Filzkugeln und Nadel und Faden direkt im Gebrauch. 

 Auf einem Tisch liegen mehrere Holzkugeln, Tannenzweige, Wolle und zwei Kerzen.

Schritt 2:

Starte nun damit die Kugeln in unterschiedlichen Reihenfolgen aufzufädeln. 

 Auf einer Holzplatte liegen Holzkugeln und mehrere Kugeln, die auf einem Faden aufgefädelt sind.

Schritt 3:

Wir haben zwischen vier und sieben Kugeln aufgefädelt und unterschiedliche Anhänger gestaltet. Die Anhänger eignen sich alternativ auch toll als ein Geschenkanhänger. 

 Eine Person fädelt mit einer Nadel und einem Faden mehrere Holzkugeln auf.

Hast du dieses DIY schon ausprobiert?

Zeige uns dein Ergebnis und erzähle uns, wie es gelaufen ist. Markiere uns hierfür gern bei Instagram @horst.diy!


Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Badezimmer Makeover
Badezimmer Makeover